Vorschau: 

2024–2025
f/c/a forum contemporary art
Künstlerische Interventionen in der Krefelder Innenstadt
 Gefördert durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West, Düsseldorf


02.03.–29.03.2024
„Im Osten ging die Sonne auf...“
Ausstellung: Fotografische Werke aus Lettland und Belarus
 Manuel Schroeder/Berlin
Festival MONAT DER FOTOGRAFIE OFF BERLIN/PARIS 2023

„Urban Perceptor“ 

Leben oder Lernen mit Leerstand? Ein spartenübergreifender Vortrag mit Live-Performance

21.10.2023 um 14 Uhr

Thomas Brocker
(Stabsstellenleiter Innenstadt / Krefeld)

Thomas Krutmann
(Schauspieler / Köln)

Manuel Schroeder
(Medienkünstler, Vorstand Raumordnung e.V. / Berlin-Krefeld)


Kunstort Ladenlokal 
Marktstraße 43-45
47798 Krefeld


Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadt Krefeld. 

Concrete Delusion - Virtual Stance

Eine Licht- und Klangkunst-Installation von Manuel Schroeder

03. bis 15.07.2023

Live-Performances:
14. Juli 2023
im Zeitraum von 18 bis 21 Uhr 

Das Kunstprojekt „Concrete Delusion“ ist eine mediale Recherche zu den Ursprüngen des Materials Beton, seinen architektonischen Hinterlassenschaften im öffentlichen Raum und deren audiovisuellen Transformationen.

In den Projektarbeiten entlang der „Rheinhafen“, insbesondere den Ruinen der ehemaligen Wasseraufbereitungsanlage Floßstraße/Düsseldorfer Straße in Krefeld-Uerdingen. Im Projektabschnitt „Virtual Stance“ werden die Outdoor-Installationen in die inneren Bereich des westlichen „Brückenkopfs“ transformiert.

Die audiovisuellen Installationen sind szenische Basis für die Performances der eingeladenen KünstlerInnen in den Innenräumen der Rheinbrücke – bei dieser Veranstaltung einmalig öffentlich zugänglich.

Die KünstlerInnen:

Sabine Kreuer  Krefeld
Butoh Tanzperformance

Volker Wurth  Wipperfürth
Live-CCTV Tanzperformance

Thomas Krutmann  Köln
Stimme und Performance, Voice-Loops

Manuel Schroeder  Berlin
Gesamtkonzept, UV-Lichtkunst-Installationen, Klangkunst-Installationen, CCTV-Streaming und Projektionen

Weitere Informationen: Virtual Stance


Gefördert durch die Stadt Krefeld und die Sparda-Bank West/Krefeld.
Mit freundlicher Unterstützung von
Strassen NRW und Alberdingk Boley GmbH/Krefeld. 

„Public Intermissions“ 

Die Krefelder Innenstadt:
Leben oder Lernen mit Leerstand?

09.01.–30.06.2023

KUNSTRAUM · Marktstraße 43–45, Krefeld

Künstlerische Interventionen · Ausstellungen · Installationen · Projektionen · Performances 

Sabine Kreuer · Volker Wurth · Nesih Munz · Thomas Krutmann · Gerd Rieger · Manuel Schroeder 


· Ausstellung (Collagen, Claudia Marx)
„It's nice. Though!“
11.04.–12.05.2023


· Ausstellung (Fotografie, Manuel Schroeder)
„Abgedreht“
26.05.–28.07.2023


· Finissage & Live-Performance
„Was ist die Lehre aus der Leere?“
Samstag, 24.06.2023 ab 12 Uhr


Gefördert durch die
Stiftung Kunstfonds NEUSTARTplus Plattformen Innovative Projektvorhaben
und den Krefelder Kulturfonds, Stadt Krefeld

f/c/a 2022 
forum contemporary art

# 6  „PUBLIC ART INTERMISSIONS“

Rauminstallation 
"Verhaltet Euch Ruhig!"
Manuel Schroeder

Künstlerische Recherchen und Interventionen zum Leerstand in der Krefelder Innenstadt. Mit Gerd Rieger, Sabine Kreuer, Nesih Munz und Thomas Krutmann. 

Projektlabor: 
Königstraße 114, Krefeld

28.11.–3.12.2022

Mit freundlicher Unterstützung von Lomberg Immobilien/Krefeld.
Gefördert durch den
Krefelder Kulturhilfsfonds 3.0 und die Sparda-Bank West/Krefeld.

Concrete Delusion
The Green Line

Eine Licht- und Klangkunst-Installation in den Ruinen eines ehemaligen Wasserspeichers im Industriegebiet Krefeld-Rheinhafen. 


05.08.2022, 21 Uhr

Live-Performance mit Thomas Krutmann (Voice Acts, Schauspiel), Manuel Schroeder (Sound-Collagen) und Volker Wurth (Moving Acts)

Mit freundlicher Unterstützung von Alberdingk Boley GmbH/Krefeld.
Gefördert durch die
Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West/Düsseldorf, die Beisheim-Stiftung/München und das IZB Informationszentrum Beton/Beckum.

f/c/a 2022 
forum contemporary art

#6 „IT'S NICE, THOUGH! - PHAENOM.FRAGMENT“

Ausstellung, Künstlerische Interventionen, Performances und Transformationen in der Shopping Mall des „Hansa Centrum“ in der Krefelder City. 

27.07.–11.08.2022


Mit freundlicher Unterstützung von Around Town CP Management GmbH/Düsseldorf.
Gefördert durch den
Krefelder Kulturhilfsfonds 3.0 und die Sparda-Bank West/Krefeld.

Archiv: Veranstaltungen 2010–2021

Mehr über unsere lokalen, regionalen und internationalen Veranstaltungen der vorausgegangenen Jahre präsentieren wir in Kürze hier...